Die Geschichte einer Weltreise

Flyer Multivision Grenzenlos - In 365 Tagen um die Welt

Live-Multimedia-Show
von André Muschick

“Der Gewinn eines langen Aufenthaltes außerhalb unseres Landes liegt vielleicht weniger in dem, was wir über fremde Länder erfahren, sondern in dem, was wir dabei über uns selbst lernen.”

R. Peyrefitte

Grenzenlos - In 365 Tagen um die Welt

Jetzt also, da wir unsere Zeit radikal zu unseren Gunsten ändern, nehmen wir uns all jenen Freiraum den wir wollen, um einmal auf Reise die Welt zu erkunden. Ein ganzes Jahr liegt vor uns. Aus der ursprünglichen Idee eines Work & Travel Australien und Neuseeland Jahres blüht in der Vorbereitung die zarte Knospe einer Weltreise auf. Gesagt getan. Die Fußballwelt ist gerade in größter Euphorie, die Straßen in Leipzig wirken bunt und weltoffen, als wir im Juni 2006 das Flugticket für unsere Weltreise buchen. Aus einer zweistündigen Beratung der STA-Travel Reiseagentur wächst auf dem Papier unsere Reiseroute, die wir sechs Monate später zur Realität werden lassen. In 365 Tagen führt uns der Weg auf 3 Kontinente, auf denen wir insgesamt 13 verschiedene Länder bereisen werden. Sechs Monate in Südostasien stehen uns bevor, ehe wir den “Kulturschock” Australien erleben. Zwei Monate bereisen wir den roten Kontinent, immer entlang der Ostküste, durch tiefe Wälder, vorbei an glasklaren Seen und hinein in die endlose Weite, das Nichts, dem Outback. Zwei Monate Neuseeland werden folgen und zum Abschluss des Jahres verschlägt es uns noch auf den schwarzen Kontinent, nach Südafrika und Swasiland. Die mehr als 95.000 km, die wir während der Reise mit dem Flugzeug, Auto, Motorrad, Fahrrad, Schiff, Boot, Zug und zu Fuß zurücklegen werden, führen uns an manch abenteuerliche aber auch verschlafene Orte, hinein in die endlose Weiten und tiefe Wälder, in spannende Nationalparks oder an wunderschöne Sandstrände. Ein magischer Anziehungspunkt auf unserer Reise werden die zahlreichen Wasserfälle sein. Vor uns liegt eine Reise ins Unbekannte, mit neuen Erfahrungen, spannenden Erlebnissen und vielfältigen Eindrücken.

Multivision Weltreise Myanmar Zug

Grenzenlos - in 365 Tagen um die Welt

Diese Multivision erzählt in mehr als 500 Bildern und Videos meine Reiseerlebnisse. Nur mit dem Flugticket in der Tasche, der Kamera in der Hand und dem Rucksack auf dem Rücken zieht es mich hinaus in die weite Welt und erlebe dabei mein persönliches Grenzenlos – Abenteuer Weltreise.

Vortragsdauer: ca. 120 Minuten inkl. 15 Minuten Pause

Wollen Sie das sehen?